Irisches Kleeblatt

IrishSummer - Die Irland-Spezialisten
 

Sprachaufenthalte für Schüler, Erwachsene und Gruppen '23
High School Schüleraustausch in Irland '22/23 & '23/24

Irland-Sprachferien für Kinder und Jugendliche

Jugendliche im SprachkursSprachferien sind nicht nur eine wichtige Ergänzung zum regulären Sprachunterricht in der Schule, sondern bewirken auch einen kräftigen Motivationsschub. Mit einer Reise während der Osterferien lassen sich die Leistungen im laufenden Schuljahr erhöhen.

Schülersprachkurse während des Sommers dienen dazu, das vergangene Schuljahr zu ergänzen oder sich bereits auf das kommende Jahr einzustellen. So profitieren sowohl schwächere als auch leistungsstarke Schüler von einer Sprachreise.

 
Neben dem sprachlichen Aspekt machen Schüler und Jugendliche auf Sprachreisen einzigartige Erfahrungen, lernen neue Freunde kennen und haben viel Spaß während ihrer Ferien. So lässt sich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden!
 
Die von IrishSummer angebotenen Feriensprachkurse in Irland sind speziell für Kinder und Jugendliche konzipiert und bieten neben dem Unterricht Ganz- und Halbtagsausflüge sowie ein abwechslungsreiches und altersgerechtes Freizeitprogramm. An einigen Kursorten können zusätzlich noch Golf-, Reit-, Tennis oder Badmintonkurse besucht werden (Englisch PLUS).
 

Qualität - garantiert

Alle unsere Partnerschulen sind vom irischen Ministerium für Wissenschaft, Erziehung und Bildung anerkannt (ACELS/QQI) und werden regelmäßig Kontrollen unterzogen. Dieser Qualitätsstandard bezieht sich nicht nur auf die Art und Form des Unterrichts, sondern schließt ausdrücklich die Unterkunft (Gastfamilie oder Wohnheim / Internat), die Ausstattung der Sprachschule, das Freizeitprogramm und interne und externe Kommunikation mit ein. 
 
Die von uns ausgewählten Sprachschulen zählen zu den renommiertesten in ganz Irland. Ein durchweg hoher Standard in allen Belangen ist gewährleistet.
 

Betreuung - rund um die Uhr

Alle Jugendlichen werden durchgehend an jedem Tag ihres Aufenthalts in Irland betreut und erhalten die individuelle Aufmerksamkeit, die sie benötigen. Je nach Kurszentrum kümmert sich ein Betreuer im Durchschnitt um 6-12 Jugendliche. Darüber hinaus steht ein deutschsprachiger Telefondienst allen TeilnehmerInnen und ihren Eltern zur Verfügung.
 

Unterkunft - 1A

Die richtige Unterbringung trägt natürlich wesentlich zum Erfolg einer Sprachreise bei. Werden die Schüler auf einer IrishSummer Sprachreise bei Gastfamilien untergebracht, bietet dies die Möglichkeit, einen Einblick in die irische Kultur und Gewohnheiten zu bekommen. Die richtige Auswahl der Gastfamilie hat höchste Priorität.
 

Lehrkräfte - qualifiziert, engagiert und erfahren

Alle Lehrkräfte sind selbstverständlich englische Muttersprachler, die neben einem Hochschulabschluss ausreichend Lehrerfahrung mitbringen, die Jugendlichen zu motivieren und für das Englische zu begeistern.
 

Anreise & Transfer

Sämtliche Aufenthalte in Irland sind als individuelle Reise ausgeschrieben. Die Kosten für Flüge sind in den angegebenen Preisen nicht enthalten. 

Bei Fluganfragen und -buchungen arbeitet IrishSummer mit STA Travel Bildungsreisen zusammen. Günstige und flexible Flüge einfach über unseren Kooperationspartner anfragen und buchen: Link

Besonders empfehlenswert für Jugendliche mit wenig Flugerfahrung: eine persönliche Flugbegleitung ab dem Check-in Schalter im Abflughafen, sog. UM-Service ("unattended minors"). Dieser Service wird von der Fluggesellschaft gegen Aufpreis (ca. 80,- Euro) angeboten. Den UM-Service gibt es nur bei etablierten Fluggesellschaften (AerLingus,  Austrian Airlines, Lufthansa, Swiss, u.ä.). RyanAir und andere Billigflieger bieten derzeit keinen UM-Service an.

 

Bitte vor der Flugbuchung die genauen Mindestalterbestimmungen der Fluggesesellschaft erfragen. (Zum Beispiel erlaubt es RyanAir derzeit nicht, dass Minderjährige unter 16 Jahren ohne Begleitung eines Erwachsenen fliegen.)

Die Transferkosten vom/zum Flughafen zum/vom Kursort sind bei einigen Partnerschulen bereits enthalten. Direkt in der Ankunftshalle am Flughafen (Dublin DUB / Cork ORK) wartet ein Betreuer, der sich um den reibungslosen Transfer in den Kursort kümmert.

Je nach Teilnehmerzahl und Uhrzeit findet der Transfer als Einzel- oder Gruppentransfer statt. Bitte beachten Sie, dass die vorgeschriebenen Ankunfts- und Abflugtage und -zeiten je nach Kursort variieren. Daher ist es wichtig, dass selbstgebuchte Flüge von uns unbedingt rückbestätigt werden.

 

Sommersprachkurse an vielen Orten in Irland


Ausgesuchte Kursorte für Jugendliche

Hier sehen Sie eine Übersichtskarte mit den Kursorten, an denen wir Schülersprachkurse in Irland anbieten.

 

 

 

Kunden über uns

Ina D., Cork 2019

Die gesamte Reise war wunderschön und sehr angenehm. Es ist alles ohne größere Probleme verlaufen. Unsere Gastmutter war echt freundlich und mir gegenüber auch sehr offen. Auch, dass sie vegetarisch kochen musste, war kein Problem. Genauso posititv war für mich die Sprachschule, der Unterricht und meine Lehrer.

Mehr lesen »
Zum Seitenanfang