Irisches Kleeblatt

IrishSummer - Die Irland-Spezialisten
 

Sprachaufenthalte für Schüler, Erwachsene und Gruppen '23
High School Schüleraustausch in Irland '22/23 & '23/24

Sommersprachkurse für Schüler in Ennis

Auf einen Blick Erlebnisreiche Sprachferien in Irlands 'freundlichster Stadt'
Kursart Internationaler Ferienkurs für Kinder und Jugendliche (11-17 Jahre)
Unterkunft

Gastfamilie inkl. Vollpension

Zeitraum 11. Juni - 13. August 2023 (Mindestaufenthalt: zwei Wochen)
An- / Abreise Sonntags (Eigenanreise - der Flug ist nicht im Preis enthalten!)
Fluganfrage über unseren Kooperationspartner: Link
Transfer Flughafen-Transfers sind nicht im Preis enthalten! 

 

Kursort

Ennis

Ennis liegt im Westen Irlands, nordwestlich von Limerick, im County Clare. Die rund 25.000 Einwohner empfangen Besucher und Gäste mit dem Slogan "Ennis - die freundlichste Stadt Irlands". 
Und dieses Städchen, am Fluss Ferguss gelegen, setzt alles daran diesem Image auch gerecht zu werden.
 
In Ennis mit seinen vielen bunten Häuschen, kleinen Cafes und urigen Pubs, gibt es zwei große Musikfestivals jedes Jahr. Für Irische Folkmusik gibt es das "Fleadh Nua" Festival und im November zieht das "Guinness Traditional Music Festival" viele Tausende Besucher an. 
 

Sehenswürdigkeiten vor Ort

Die Altstadt lädt mit ihren verwinkelten, schmalen Gassen zum Erkunden ein. Für Musikliebhaber gibt es mehrere traditionelle Musikgeschäfte. Oder man entspannt sich bei einem Spaziergang am Flussufer.
 
Wer Geschichte liebt, sollte unbedingt die Ruinen von Ennis Friary oder Clare Abbey besuchen. 
Ennis Friary ist eine beeindruckende, gut erhaltene Ruine von einem ehemaligen Fransikanerkloster. Die Clare Abbey hingegen ist die Ruine eines Augustinerklosters mit einem schön angelegten Friedhof. 
Eine Attraktion ist auch das Museum mit „The Riches of Clare“. Die ausgestellten Stücke weisen auf die Geschichte Irlands hin und bieten Einblicke in die Entwicklung der Grafschaft Clare (County Clare).
 
In der Nähe von Ennis, unbedingt einen Besuch wert, befinden sich die "Cliffs of Moher", die bekanntesten Steilklippen Irlands. Sie liegen an der Westküste nahe den Ortschaften Doolin (nördlich der Klippen) und Liscannor (südlich der Klippen).
 

Sprachkurs

Sprachschule

Unsere Partnerschule ist eine familiengeführte Schule mit 25 Jahren Erfahrung. Sie befindet sich im Herzen des County Clare und liegt mitten im schönen Städtchen Ennis.
Das Ziel der Schule ist es, eine Atmosphäre des gegenseitigen Lernens mit positiven Erfahrungen für alle Schüler zu schaffen.
 
Schülern wird die Möglichkeit geboten, Englisch zu lernen und gleichzeitig eine aufregende Mischung aus außerschulischen Aktivitäten in einem der landschaftlich schönsten Teile Irlands, dem berühmten Wild Atlantic Way, zu genießen.
 
 

Englischkurse

Irische Sprachlehrer mit englischer Muttersprache unterrichten internationale Schüler aus aller Welt. Es gibt 15 Stunden Englischunterricht pro Woche. Nach einem Einstufungstest (writing, listening, speaking and grammar) werden die Schüler in kleine internationale Lerngruppen von maximal 15 Teilnehmern eingeteilt. Die Lehrer üben mit den Schülern alle Facetten der englischen Sprache.
 

Unterbringung

Unterkunft in der Gastfamilie

Die Jugendlichen wohnen bei netten irischen Familien im Doppel- oder Mehrbettzimmer mit Vollverpflegung. An Schultagen und an den Ganztagesausflügen erhalten die Schüler ein Lunchpaket, am Sonntag gibt es auch am Mittag eine warme Mahlzeit. Der Kontakt zur Gastfamilie und zu anderen ausländischen Schülern fördert die Sprachkenntnisse und die Sprachflüssigkeit. Auf Wunsch werden Geschwister oder Freunde auch gemeinsam in einer Gastfamilie untergebracht. 
 

Freizeit- & Sportprogramm

English and Multi-Activities

Im Kurs (English and Multi-Activities) können sich die Schüler entscheiden, ob sie neben dem Englischunterricht lieber am Kunstprogramm (Arts) oder am Sportprogramm (Sports) teilnehmen. Das jeweilige Programm findet vor/nach dem Englischunterricht statt.

Die Teilnehmer können sich am 1. Schultag in Irland für ein Programm entscheiden. Ein späterer Wechsel ist nicht möglich. 

 

Die Programmpunkte wechseln jede Woche, einige sind nachfolgend aufgezählt:

Arts Programm

Sports Programm

Musik und Musikvideos erstellen G.A.A: Hurling, Gaelic Football
Kunst und Handwerk, Graffiti Fußball, Basketball
Tanzen, Zumba, Yoga Baseball, Rugby
Theater, Geschichtenerzählen Wassersport
Talentshow, uvm. American Bowling, uvm.

Teilnehmer, die sich für die Sportvariante entscheiden, müssen passende Kleidung (Sportklamotten, Turnschuhe, Badesachen ...) mitbringen.

 

Englisch PLUS Reiten oder Surfen

Im Programm Englisch PLUS bietet unsere Partnerschule neben dem Englischunterricht Reiten oder Surfen an. Die jeweiligen Trainingseinheiten können zum regulären Englischkurs dazugebucht werden (gegen Aufpreis).   

Die Schüler werden von der Partnerorganisation zum Trainingsort gebracht und wieder abgeholt. 

Reiten:

  • familiengeführter Reitstall, ca. 15 min von Ennis (Link)
  • 8h/Woche, nachmittags an vier verschiedenen Werktagen 
  • professionelle und erfahrene Reitlehrer (AIRE zertifiziert)

 

Surfen:

  • im berühmten Surf-Hub in Lahinch, ca. 30 min von Ennis
  • 8h/Woche an vier verschiedenen Werktagen
  • professionelle und erfahrene Surflehrer (lifeguards)

 

FAZIT

Die Schule hält an 6 Tagen in der Woche ein abwechslungsreiches Freizeit- bzw. Sportprogramm parat:

  • an einem Nachmittag findet eine Besichtigungen der Hauptsehenswürdigkeiten in/um Ennis statt (Halbtagesausflug).
  • an vier Nachmittagen werden aus dem jeweiligen Kursprogramm (Kunst oder Sport) Aktivitäten unternommen (je nach Wetterlage: drinnen oder draußen) oder English PLUS Reiten / Surfen
  • an zwei Abenden in der Woche stehen gemeinsame, gesellige Aktivitäten auf dem Programm, z.B. Disco- oder Kinobesuch, Bowling und andere interessante Veranstaltungen.
  • zudem ist ein Ganztagesausflug pro Woche bereits im Kurspreis enthalten. Dieser führt die Schüler an beliebte Orte in Irland, z.B. Aaran Islands oder Galway City ... 

 

Inklusivleistungen

Das ist im Kurspreis enthalten:

  • Unterricht: Englischunterricht, 15 Stunden pro Woche mit max. 15 SchülerInnen pro Klasse, Klassenmaterial
  • Unterkunft: Gastfamilie mit Vollverpflegung im Doppel- oder Mehrbettzimmer (Lunchpakete auf den Ganztagesausflügen)
  • Transfers von der Gastfamilie zur Schule (falls nicht in Gehweite)
  • Programm: Ganztagesausflüge und Freizeit- / Sportprogramm wie beschrieben
  • Betreuung vor Ort durch Kursleiter
  • Einstufungstest, Kursdiplom / Zertifikat

 

Preise 2023

Preise in Ennis

 

Preise für einen Feriensprachkurs in Ennis in EURO
 
Paketpreis: Englischunterricht (15 Stunden / Woche), Gastfamilie mit Vollverpflegung, Ganztagesausflug (1x / Woche), Nachmittags- / Abendprogramm für Kunst- bzw. Sportprogramm (5x / Woche)
 

2 Wochen 'English and Multi-Activities' Ferienkurs

€ 1.559,-
3 Wochen 'English and Multi-Activities' Ferienkurs

€ 2.219,-

4 Wochen 'English and Multi-Activities' Ferienkurs
 
€ 2.879,-
 
Jede weitere Woche
 
€ 745,-
 

EXTRAS

Kosten:
Englisch PLUS:  
Englisch PLUS Reiten (8 Stunden / Woche) € 335,- pro Woche
Englisch PLUS Surfen (8 Stunden / Woche) € 295,- pro Woche
   
Unterkunft in der Gastfamilie:  
Zusätzliche Nacht auf Anfrage
Unterkunft im Einzelzimmer auf Anfrage
Einziger deutschsprachiger Gast € 105,- pro Woche
   
Zusatzkosten bei bestimmten Diätanforderungen:  
Allergie gegen Nüsse / Glutenfreie Speisen / Vegetarische oder Vegane Ernährung / Laktose-Intoleranz o.ä. € 35,- pro Woche
   
Flughafen-Transfers von/nach Dublin (DUB); ca. 2,5 Stunden  
Sonntags, zwischen 11:00 und 17:00 Uhr € 125,- (Gruppentransfer)
Außerhalb o.g. Zeiten € 350,- (Privattransfer)


 

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse an einem Feriensprachkurs in Ennis haben.

Der einfachste Weg ist uns eine Email zu schreiben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

 

Kunden über uns

Björn S., Ferienkurs in Waterford 2019

Wer seine Englischkenntnisse aufbessern will und viele nette Menschen kennen lernen möchte, ist hier genau am richtigen Ort. Der Campus war echt super und meine Englischlehrerin total nett - sie hat alles super erklärt. 

Mehr lesen »
Zum Seitenanfang